Tolles Freitagsprojekt: Spaghettibrücke selber bauen

Inna Dana

Als ein weiteres spannendes Freitagsprojekt haben sich unsere SchülerInnen vorgenommen, eine Spagettibrücke zu bauen, die bei möglichst wenig Eigengewicht viel aushält.
Den Kids hat es großen Spaß gemacht und nebenbei haben sie gelernt wie wichtig Physik (Statik) ist. Wir haben zwei Brücken getestet, wobei die eine nur wegen ihrer besseren Konstruktion die 3-fache Bruchlast ausgehalten hat.

Dies hat so viel Freude bereitet, dass die nächsten Bau-Projekte bereits geplant sind.

Einen Kommentar schreiben

*

Durch das Nutzen des Informationsangebotes dieser Website stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website nutzt Cookies!


Sogenannte "Cookies" sind kleine Textdateien, die auf Deinem Computer erzeugt werden, zu dem Zweck, Dir ein optimales Surf-Erlebnis auf unseren Seiten zu ermöglichen.

Wenn Du daher diese Website weiterverwendest und Cookies in Deinen Browser-Einstellungen nicht abschaltest - oder auch, wenn Du nach dem Schließen dieser Info-Box unten auf "Akzeptieren" klickst -, dann erklärst Du Dich damit einverstanden.

P.S.: Du siehst diese Information aufgrund einer EU-Richtlinie, die dieses Vorgehen für europäische Websites, die Cookies setzen, vorschreibt.

Schließen